Aprikosenschnitten

Sommerlich, fruchtig und natürlich zuckerfrei


Zutaten:

Teig:

  • 500g Dinkel-Vollkornmehl
  • 225g Xucker Premium (info)
  • 250g Buttermilch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pack Backpulver
  • 4 Eier, Prise Salz,  Bittermandelaroma
  • 250g Butter

 

 Füllung  Streusel

  • 400g Apfelmus
  • 750g Aprikosen
    ---------------

  • 100g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50g Xucker
  • 50g Butter
  • 50g gehackte Mandeln
  • etwas Zimt


Den Teig zubereiten:

  1.  Aus 500g Äpfel ca. 400g Apfelmus kochen, dann gewaschene und gestückelte Aprikose dazugeben und vermischen.
    -------------------------------
  2.  Alle Zutaten unter 'Streusel' mit der Hand zu Streusel verarbeiten.
    -------------------------------
  3.  Butter, Xucker, Salz und etwas Bittermandelaroma aufschlagen und nach und nach die Eier zugeben.
    -------------------------------
  4.  Backpulver mit DVKM vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Buttermasse rühren.
    -------------------------------
  5.  Ein Backblech doppelt mit Alufolie belegen, ein Backpapier auflegen und mit einem verstellbaren Backrahmen umstellen.
    • Maße ca. 28 x 32 cm
    -------------------------------
  6.  Mit der fertigen Teigmasse bestreichen und mit einem Esslöffel die Fruchtfüllung aufbringen.
    -------------------------------
  7.  Nun mit den Mandelstreusel bestreuen und in den vorgeheizten Ofen stellen.
    • 190°C Umluft - Backzeit: ca. 40 min.
    -------------------------------
    Optional:
    Du kannst auch ca. 700g Apfelmus oder 600g Aprikosenmarmelade verstreichen und etwa 500-700g Johannisbeeren aufstreuen.
    -------------------------------
    Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!