Kokos-Würfel

passt perfekt zum 4 Uhr Tee


Zutaten:
Teig:

  • 270g Dinkelmehl 630
  • 250g Milch, 3 Eier
  • 250g Öl
  • 190g Xucker Premium (info)
  • 1/2 Pack Backpulver
  • 1 Prise Salz


Schoko-Soße:

  • 250g Xucker (info)
  • 250g Butter
  • 250g Milch
  • 100g Kakao
  • 200g Kokosflocken


 Teig zubereiten:

  1.  Zuerst trennst du die Eier.
    Dann das Eisweiss mit dem Xucker und dem Salz zu einem nicht all zu steifen Schnee schlagen.
    ----------------------------------
  2.  Nun das Mehl mit dem Backpulver versieben.
    ----------------------------------
  3.  Jetzt die Milch, Das Mehl und das Öl mit dem Handbesen glatt rühren und den Eisschnee unterheben.
    ----------------------------------
  4.  Diese Masse in einen vorbereiteten verstellbaren Rahmen (ca. 30x21 cm) streichen und bei 190°C Ober-Unterhitze für 30 min. backen.
    ----------------------------------
  5.  Ist das Biskuit ausgekühlt, schneidest du diesen in Würfel. Größe frei wählbar.
    ----------------------------------
  6.  Für die Schoko-Soße verrührst du den Xucker mit der Milch und den Kakao. Dann gibst du die aufgelöste Butter hinzu und erhitzt die Masse bis sie flüssig wird.
    ----------------------------------
  7.  Nun  tauchst du die  Biskuit-Würfel für etwa 3-4 sek. in die Schoko-Soße  und wälzst sie in Kokos.
    ----------------------------------Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!