Frühstücksbrot

Perfekt für's Wochenende


Beachte: Bei diesem Rezept verwende ich ein Brühstück.


Zutaten:
Brühstück:

  • 50g Dinkel-Vollkornmehl
  • 100ml kochendes Wasser
  • 3g Salz


Teig:

  • 250g Dinkel-Vollkornmehl
  • 40g Butter
  • 60g Xucker Premium oder Honig
  • 20g Frischhefe
  • 100ml Milch
  • Messerspitze Zimt  
  • das Brühstück (153 g)


Zutaten:

Zubehör:



DVKM

Xucker Premium

Honig

gehackte Mandeln

Königskuchenform

Trennspray



Das Brühstück zubereiten:

  • Alle Zutaten aus der obigen Liste 'Brühstück' in einer Schüssel zusammengeben und mit dem Kochlöffel verrühren. (1 min.)
    ---------------------------------------------------------------------
  • Dann mit einem Baumwolltuch abdecken und komplett abkühlen lassen, bis es vollständig
    kalt ist. (ca. 1 Stunde)


 Teig zubereiten:

  1.  Alle Zutaten aus der Zutatenliste (Teig) miteinander vermischen und leicht kneten.
    • Brühstück nicht vergessen
    --------------------------------
  2.  Dann etwas kräftiger kneten bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.
    --------------------------------
  3.  Schüssel nun abdecken (Baumwolltuch) und 15 min. ruhen lassen.
    • Ofen einschalten   ( 170°C Ober-Unterhitze)
    --------------------------------
  4.  Nach der Ruhezeit nimmst du den Teig aus der Schüssel und formst ihn  länglich. Dann lässt du ihn nochmals 15 min. entspannen.
    --------------------------------
  5.  In eine leicht mit Trennfett ausgesprühten Brotkastenform (Maße: 25 x 10 ) legen.
    --------------------------------
  6.  Nun die Oberfläche mit Ei oder Milch bestreichen und über Eck mit der Schere einschneiden.
    --------------------------------
  7.  Zum Schluss noch mit gehackten Mandeln bestreuen und wieder 10min. ruhen lassen.
    • bei 170°C Ober-Unterhitze ca. 35 min. backen
    --------------------------------Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!

- Beliebte Rezepte -