Dinkel-Vollkorn-Nudel

Klassisch - Original


Zutaten:

  • 400g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50-70ml lauwarmes Wasser
    • abhängig von Größe der Eier
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 50ml Olivenöl


Zubereitung:

  1.  Alle Zutaten in eine Schüssel geben und solange kneten bis eine Art 'Streusel' entsteht.
    • am besten in der Teigmaschine
    --------------------------------
  2.  Dann mit der Hand bearbeiten bis man die 'Streusel' zu einer Kugel formen kann.
    --------------------------------
  3. Die Kugel dann in Folie einpacken und für 30 min in den Kühlschrank legen.
    --------------------------------
  4.  Nach der Ruhezeit teilst du den Teig in 4 Teile und lässt in 10-15 mal durch die Nudelmaschine laufen. Immer wieder zusammenlegen und durchlaufen lassen, bis sich ein glatter Teig bildet.
    --------------------------------
  5.  Nun den Teig auf die gewünschte Millimeterdicke ausbreiten und beliebige Nudelgröße einschneiden.
    --------------------------------
  6. Dann je nach Nudelstärke für 2-4 min. kochen
    • oder auf einem Holzbrett trocknen lassen.
      Dadurch sind sie einige Monate haltbar.
    • für Lasagneblätter gilt das gleiche Verfahren
    --------------------------------Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!