Pizzateig 🍕

Herzhafter Pizzagenuss auf gesunde Art


Beachte: Bei diesem Rezept verwenden wir ein Brühstück.


Zutaten:

Brühstück:

  • 100g Dinkel-Vollkornmehl
  • 200g kochendes Wasser
  • 8g Salz


Teig:

  • 400g Dinkel-Vollkornmehl
  • 260ml Wasser
  • 30g Frischhefe
  • 2 EL Olivenöl
  • das Brühstück (~308 g)


Das Brühstück zubereiten:

  • Alle Zutaten aus der obigen Liste 'Brühstück' in einer Schüssel zusammengeben und mit dem Kochlöffel verrühren. (1 min.)
    -----------------------------------------------------------------------
  • Dann mit einem Baumwolltuch abdecken und komplett abkühlen lassen, bis es vollständig
    kalt ist. (ca. 1 Stunde)


 Teig zubereiten:

  1.  Alle Zutaten aus der Zutatenliste (Teig) miteinander vermischen und kneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
    • Brühstück nicht vergessen
    ---------------------------------
  2.  Dann den Teig:
    →in der Schüssel 15 min. ruhen lassen.

    →dann etwas länglich wirken
    →und weitere 15 min. ruhen lassen.
    • Beachte: Teig entspricht 2 Pizzen
    ---------------------------------
  3.  Nach der Teigruhe schaltest du den Ofen ein.        220°C Ober- Unterhitze
    ---------------------------------
  4.  Nun legst du einen Teigling auf ein besprühtes Backblech (ohne Backpapier) und belegst die Pizza nach deinem Geschmack. Reihenfolge:
    Pizzasoße
    Käse
    Wunschbelag
    ---------------------------------
  5.  Bist du mit dem Belegen fertig stellst du das Pizzablech für 8 min. auf den Ofenboden.
    ---------------------------------
  6.  Nach 8 min. Backzeit auf dem Ofenboden schiebst du das Blech auf die mittlere Schiene und lässt die Pizza für 3-4 min. bei Umluft fertigbacken.
    ---------------------------------
    Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!