Vollkorn-Mischbrot

mit Natursauerteig


Zutaten:
Teig

  • 700g DVKM
  • 200g RVKM
  • 560ml Wasser
  • 30g Frischhefe
  • 1/2 TL Kardamon
  • 1 TL Brotgewürz
  • Brühstück (322g)
  • Roggen-Sauerteig (200g)

 

Brühstück

  • 100g Dinkel-Volkornmehl
  • 200g kochendes wasser
  • 22g Salz


Zubereitung:

  1.  Alle Zutaten aus der Liste 'Teig' miteinander vermischen und mit dem K-Haken der Teigmaschine ca. 4 min. locker kneten. Dann etwas kräftiger bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
    • 30 min. Teigruhe
    --------------------------------
  2.  Nach der Teigruhe den Teig zusammenlegen und weitere 15 min. ruhen lassen. Dann in 2 Stücke teilen und rundmachen.
    • weitere 10 min entspannen lassen
    --------------------------------
  3.  Dann noch einmal rundmachen und gleich etwas länglich formen und in eine mit einem bemehlten Baumwolltuch ausgelegte runde Brotform oder Plastikschüssel mit dem Schluss nach oben legen.
    --------------------------------
  4.  Nun den Ofen auf 240°C Umluft vorheizen und ein Backblech auf den Ofenboden legen um bei späterem Dampfgeben Kalkränder auf dem Ofenboden zu vermeiden.
    • ein weiteres Blech (zweite Schiene von unten) mitheizen.
      Dabei gelingt ein schnelleres Anbacken der Brote.
    --------------------------------
  5.  Nach 15 min. Vorheizen das Backblech  (obere) herausnehmen, mit Backpapier belegen und die 2 Brote auf das Blech stürzen.
    • Brote mittig einschneiden
    • dann in den Ofen schieben
    • und eine Tasse Wasser auf das untere Blech schütten.
    --------------------------------
  6. Dann die Brote für ca. 50 min backen. Nach 10 min. die Temperatur auf 200°C reduzieren und die Ofentür kurz öffnen um Dampf abzulassen.
    --------------------------------
     Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!