Feinbrot

mit Joghurt


Beachte: Bei diesem Rezept verwenden wir ein Brühstück.


Zutaten:
Brühstück 

  • 100g Dinkel-Vollkornmehl
  • 200ml kochendes Wasser
  • 20g Salz
    Gut verrühren und erkalten lassen.


Teig

  • 800g Dinkel-Vollkornmehl
  • 500g Joghurt
  • 20g Frischhefe
  • 230ml Wasser
  • 2 EL Essig
  • das Brühstück (320g)


Den Teig zubereiten:

  1.  Alles unter Teig (+ Brühstück) erst langsam dann etwas stärker kneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
    • Teig in eine Schüssel und 45 min. ruhen lassen.
    --------------------------------
  2.  Nun 3 Brote a 620g abwiegen und rundmachen. Nach 10 min. nochmals rundmachen und gleich in eine Brotlaibform formen. Nicht zu lang.
    --------------------------------
  3.  Dann in DVKM wälzen und mit dem Schluss nach oben in einem Tuch aufziehen. Die Brote 30 min. gehen lassen. Den Ofen auf 230°C stellen und
    vorab gleich ein Backblech auf den Ofenboden legen.
    --------------------------------
  4.  Die reifen Brote auf ein  Backblech (Backpapier) mit dem Schluss nach unten legen und in den Ofen schieben.  Ca.  150 ml  lauwarmes Wasser auf das mitgeheizte Bodenblech  schütten und den Ofen schließen.
    • Backzeit: ca.  10min . bei 230°C - dann Blech herausnehmen und bei  200°C für 30 min. fertigbacken.
    --------------------------------Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!