Schusterjungen

Rustikale Roggenbrötchen


Zutaten:

  • 360g Dinkelmehl 630
  • 240g Roggenmehl 1150
  • 25g Frischhefe
  • 12g  Salz
  • 400ml Wasser
  • 1 EL Honig
  • 1,5 EL Essig


Zubereitung:

  1.  Alles Zutaten in einer Rührschüssel zusammengeben und eine Minute vermischen. Dann für 4 min. bei mittlerer Geschwindigkeit rühren bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
    • 30 min. Teigruhe
    --------------------------------
  2.  Dann bildest du einen Teigstrang. Teile diesen Strang in 12 Teiglinge  und forme diese rund.
    --------------------------------
  3.  Nach kurzer Entspannung drückst du die Teiglinge in Mehl ein und legst sie auf ein Backblech. (Backpapier)
    • Bei länglichen Brötchen das runde Teigstück einmal von oben, dann einmal von unten zur Mitte einschlagen und kurz langstoßen. In Mehl wälzen und mit dem Schluss nach unten aufs Blech auflegen.
    --------------------------------
  4.  Jetzt 20 min. ruhen lassen und den Ofen rechtzeitig vorheizen - 230°C Umluft.
    Nun die Brötchen einschieben und die Ofenwände mit etwas Wasser besprühen.
    • Backzeit: 20 min. (nach 10 min. etwas Dampf ablassen)
    • Die länglichen Brötchen vor dem Backen umdrehen.
      (mit Schluss nach oben backen)
    --------------------------------
     Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!