Kamutbrötchen

ein gesundes Urgetreide


Zutaten:

                      Brühstück

  • 200g Dinkelschrot mittel
  • 400g kochendes wasser
  • 15g Salz

 

                      
Teig

  • 400g VK-Kamut
  • 200g Kefir
  • 25g Frischhefe
  • 2 EL Honig
  • das Brühstück


Den Teig zubereiten:

  1.  Alles unter 'Teig' für ca. 1 min. langsam kneten, dann für 5 min. bei mitlerer Geschwindigkeit verkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
    • Brühstück nicht vergessen
    • Teigruhe: 20 min.
    --------------------------------
  2.  Den Teig nun zusammenlegen und zu einem Strang ausrollen. In 12 gleichgroße Stücke teilen und rundformen.
    --------------------------------
  3.  Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit Trennfett besprühen und mit Dinkelmehl bestäuben.
    --------------------------------
  4.  Die runden Brötchen etwas länglich formen, in DVKM wälzen, auf das Backpapier legen und aufziehen.
    --------------------------------
  5.  Nach 10 min. die Brötchen 2x einschneiden und das Backpapier wieder ausziehen.
    --------------------------------
  6.  Die Brötchen bei 220°C Umluft in den Ofen geben und die Ofenwände mit Wasser besprühen. Backzeit: 22 min
    Nach 10 min. kurz den Ofen öffnen um den Dampf abzulassen.

    --------------------------------
    Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!