Chia-Brötchen

Eiweissreich und würzig


Zutaten:

Brühstück

  • 50g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50g Chiasamen
  • 200g kochendes wasser
  • 10g Salz

 

Teig

  • 350g Dinkel-Vollkornmehl
  • 270g Wasser
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 1 EL Honig
  • 100g Kamut
  • 2 EL Sesamöl
  • das Brühstück


Den Teig zubereiten:

  1.  Alle Zutaten aus der Zutatenliste (Teig) miteinander vermischen und leicht kneten.
    • Brühstück nicht vergessen
    --------------------------------
  2.  Dann etwas kräftiger kneten bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.
    --------------------------------
  3.  Schüssel nun abdecken (Baumwolltuch) und 20 min. ruhen lassen.
    --------------------------------
  4.  Nach der Ruhezeit gibst du den Teig in eine Brotlaibform und trennst ihn der Länge nach durch. Aus jedem Teigstrang kannst du jetzt je nach Wunschgröße 6-8 Teiglinge machen.
    --------------------------------
  5.  Jeden Teigling nun rundformen, 5 min. entspannen lassen und in eine Sesam-, Dinkelvollkornmischung drücken.
    --------------------------------
  6.  Die Brötchen jetzt auf ein Blech setzen (Backpapier oder Trennfett).  Nach kurzer Entspannung dann mit einem  Teigschaber seitlich eindrücken.
    • Ofen einschalten - 230°C Umluft
    --------------------------------
  7.  Nach 10 min. Vorheizzeit, die Brötchen in den Ofen schieben und je nach Größe für ca. 16-18 min. backen.
    • Die Ofenwände mit Wasser besprühen
    --------------------------------

   Der Dinkelprofi wünscht gutes Gelingen!